Hauptmenü
Startseite
Über uns
Angebote
Schulleben
Ansprechpartner
Termine und Pläne
Kalender
Schüleraustausch
MINT
SMV
Hölderlin Intern
Bildergalerie
Impressum
In Kürze...
Neueste Artikel
Herzlich Willkommen im Hölderlin-Gymnasium Drucken E-Mail
hier verbinden sich Alt und Neu auf harmonische Weise, ehrwürdige Jugendstil-Architektur mit modernem Unterricht, Geschichtsbewusstsein mit Aufgeschlossenheit für neue Ideen.
 
Dies drückt sich auch in unserem Leitbild aus, das wir als Schulgemeinschaft aktiv leben und das sich in allen Bereichen des Schullebens wiederfindet.
Getragen wird es von unseren drei Säulen:
 
In unseren theaterpädagogíschen Klassen greifen wir die humanistische Idee der ganzheitlichen Bildung der Persönlichkeit auf und fördern ganz besonders die Möglichkeiten der Schülerinnen und Schüler, ihre Individualität auszudrücken und die der anderen wahrzunehmen.
 
In unseren Bläserklassen wird die Liebe zur Musik als sinnliches Gemeinschaftserlebnis erfahrbar. Die Kinder erlernen neben einem Instrument ganz besonders, wie man aufeinander hören muss, wenn ein Konzert gelingen soll und was es heißt, sich zu konzentrieren.
 
Im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik,  Naturwissenschaften, Technik) wollen wir bei den Schülerinnen und Schülern durch vielfältige Angebote wie Wettbewerbe, Exkursionen und Kooperationen Begeisterung für diese Fächer wecken. Als Anwärterschule im  Excellence-Netzwerk MINT-EC können wir die mathematisch-naturwissenschaftlich Begabten aus der Oberstufe durch zahlreiche Zusatzangebote  innerhalb und außerhalb der Schule ganz besonders fördern.
 
Dies und noch vieles mehr hat das „Hölderlin“ zu bieten. Sehen Sie sich gerne auf dieser Seite um und entdecken Sie die Vielfalt und Lebendigkeit unserer Schule
 

Unsere Kontaktdaten:

 

Hölderlin Gymnasium Heidelberg

Plöck 40 - 42

69117 Heidelberg

 

Tel.: (06221) 58 32 120

Fax: (06221) 58 32 440

 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
 
Email Hausmeister Hr. Marek: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

    

Image

 

  

Image

 

  

 

        Image

 

 

Image

 

 

 


 
MINT-Tag am 07.04.2017 am Hölderlin-Gymnasium Drucken E-Mail
Ein Tag, den aktive und ehemalige Schülerinnen und Schüler des Hölderlin-Gymnasiums selbstständig gestalten, 
um interessierten Schülerinnen und Schülern von ihren Erlebnissen bei der Teilnahme an außerschulische Angeboten im MINT-Bereich wie z.B. MINT-EC Camps, einem Forschungsaufenthalt in Israel oder den Frauenhofer-Talent-Schools  zu berichten,
um Schülerinnen und Schülern Mut zu machen, an bundesweiten oder gar internationalen Wettbewerben im MINT-Bereich teilzunehmen
und um von ihren ersten Erfahrungen als Student oder Studentin der Mathematik, Physik oder Chemie zu erzählen.
Ein Vortrag von Frau Dr. C. Liefke vom Haus der Astronomie mit dem Thema "Was macht die Pan-Starrs-Himmelsdurchmusterung ?" informiert alle Anwesenden über neue Möglichkeiten, unbekannte Objekte am Himmel zu entdecken. 
Unter allen Teilnehmern werden am Ende der Veranstaltung fünf Freiplatze für die Digital Summer School verlost, die vom  VDI für diesen Tag gestiftet wurden.
 
Interessierte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 können an diesem Tag teilnehmen, wenn sie ihren Klassenlehrer von ihrem ernsthaften Interesse an dieser Veranstaltung überzeugen können. Über den genauen Ablauf des Tages informiert euch unser Programm .
 
Jugend debattiert - Landeswettbewerb in Stuttgart Drucken E-Mail
Am 24.3.2017 ging es für die Hölderlin-Schüler Amrei Mihan und Simon Becker nach Stuttgart zum Jugend debattiert-Landeswettbewerb. Amrei hatte in ihrer ersten Debatte der Sek I eine Streitfrage, bei der es um die mögliche Einführung einer Katzensteuer in BW ging. In der zweiten Runde argumentierte sie für mehr gute Nachrichten im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Simon in der Sek II musste sich mit dem Thema der Politisierung des Eurovision Song Contest beschäftigen und in der zweiten Debatte nahm er die Contraposition zu der Frage ein, ob die Polizei bei der Fahndung DNA zum äußerlichen Erkennen von Straftätern benutzen sollte. Beide schlugen sich sehr gut in ihren Debatten. Doch erwischte Simon eine sehr streng bewertende Jury. Er wurde 30. Amrei belegte in ihrer Altersstufe einen souveränen 8. Platz. Insgesamt haben in Baden-Württemberg 20.000 Teilnehmer an 150 Schulen teilgenommen. Das unterstreicht die tollen Ergebnisse der zwei Hölderlin-Debattanten. Beide konnten an diesem Tag wertvolle und wichtige Erfahrungen sammeln und man kann sich schon sehr auf die Debatten des nächsten Jahres freuen.
Autorin: Amelie Veil
 
Image 
 
Sportkarriere am Hölderlin Gymnasium Drucken E-Mail
Die 14-jährigen Zwillinge, Lilli und Luisa, sind Eishockeyspielerinnen, genau wie ihre ältere Schwester, Lea. Sie spielen für den DEB (Deutscher Eishockeybund) in der U15-, U16- und U18-Nationalmannschaft. Lea spielt in der U18-Nationalmannschaft, da sie 17 Jahre alt ist.
Durch den WM-Gruppensieg in Budapest stiegen sie in die Top Division auf. Deshalb werden sie nächstes Jahr in Amerika auf ihren Gegner, die Schweiz, treffen.
Die drei Mädchen gehen am  Hölderlin Gymnasium in die neunte und die elfte Klasse.
Caroline Fischer, 9b
 
 
Image
 
Vorlesewettbewerb 2016/2017 Drucken E-Mail
Auch in diesem Schuljahr fanden in den 6. Klassen von September bis Dezember die Qualifikationsrunden für den Vorlesewettbewerb statt.
Salome Bannenberg, Robin Wilk, Jakob Skaleckyj und Pontus Röser konnten sich für den Schulentscheid qualifizieren, der am 8.12. stattfand. Hierbei ging es zunächst darum, einen selbst ausgewählten Text und im Anschluss einen Fremdtext vorzulesen.
Trotz anfänglicher Aufregung haben sich alle vier Teilnehmer gut geschlagen und ihre Texte lebendig präsentiert. In einem spannenden Finale konnte sich dann mit knappem Vorsprung Jakob Skaleckyj aus der 6b durchsetzen. Er wird für das Hölderlin-Gymnasium am 17.2. in der Stadtbücherei Heidelberg am Stadtentscheid teilnehmen.
Hierfür wünschen wir ihm viel Erfolg!
 
Image
 
Ina Hochhuth/Natalie Reinpold 

 

Joomla! is free software released under the GNU/GPL-License.
Joomla Template Design Copyright Kanga Internet 2008